Halloweenparty 2016

Nachricht vom: 31. Oktober 2016

Halloween

Auch dieses Jahr fand an Halloween wieder die berühmt berüchtigte Halloweenparty im JUST statt.   

Viele schaurig schöne Gestalten besuchten uns. Unter ihnen fanden sich blutsaugende Vampire, Werwölfe mit langen, scharfen Krallen, mächtige Hexen, tote Bräute und Schulmädchen, eine tote Mickey Mouse und der Sensenmann.

Die gruseligen Tränke des Abends bestanden aus gelblichem Eiter (schmeckt ähnlich wie Banansaft), rotem Blut (nicht zu verwechseln mit Kirschsaft) und einem geheimnisvollem giftiggrünen Trank (evtl. Waldmeistersaft). Natürlich gab es auch Kleinigkeiten zum Snacken.

Neben der schaurigen Musik und lustigen Tanzspielen, gab es einen Gruselparcour, dem alle Kinder mutig entgegen getreten sind, vielleicht hatte der ein oder andere sogar etwas Angst. In unserer Kammer des Schreckens konnte im Schein der Taschenlampe Werwölfe vom Düsterwald gespielt werden. In einem anderen Raum konnten die Kinder etwas zur Ruhe kommen, Gruselbilder ausmalen und gespenstischen Geschichten lauschen. Wer hingegen den Trubel suchte, war draußen beim Zombieball und Fangen spielen dabei.

Alles in allem war die Party ein voller Erfolg.

Zurück zur vorherigen Seite